Wartungsmanager

Wartungsprogramm zur Wartungsverwaltung für Industrie, Handwerk und Handel.                          

Zurück Home Weiter                                        


Wartungssoftware Maschinen-Wtg SHK-Wartung Wartungsmanager Personal-Werkzeuge Einkaufsprogramm Freeware Tools und Infos Projektkalender Inventarprogramm Downloads Industrie Handwerk Kontakt Impressum      

        

    

  

 

Kundenverwaltung
 Es ist nicht sinnvoll nur ein Wartungsprogramm für alle Anwendungsbereiche zu schaffen. Die Anforderungen sind je nach Einsatzgebiet  und Anwendervorstellungen vollkommen anders gelagert.  Dieser Tatsache wird  Rechnung getragen indem es hier unterschiedliche Versionen für unterschiedliche Einsatzbereiche gibt.  Jede Version kann dazu noch nach Anwendervorgaben angepasst werden.

Also kann jeder ein Programm bekommen welches voll seinen Vorstellungen und Erfordernissen entspricht. 

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Bearbeitungsart. Oft wird ein Programm benötigt, welches Eine Wartungsplanung in Verbindung über eine Kundenverwaltung ermöglicht.

Grundsätzlich können Sie hier jedes Programm bekommen welches mit der Kundenverwaltung arbeitet. Ob dieses jedoch für Sie sinnvoll  oder erforderlich ist müssen Sie selber entscheiden. Eine Beschreibung der Unterschiede finden Sie hier.

Standardversionen
Die Standartversionen ermöglichen zu jeder Anlage oder Gerät auch Vertragsinformationen, wenn vorhanden, zu hinterlegen. Die hier gebotenen Möglichkeiten sind in der Regel vollkommen ausreichend

Versionen über Kundenverwaltung
Hier werden die Wartungsinformationen auf eine Anschrift/Name aufgebaut. Sie rufen einen Namen auf und sehen welche Verträge zu diesem Kunden bestehen. Auch nur ein einziger Vertrag kann Leistungen zu mehreren Anlagen oder Geräten beinhalten.  Von der Handhabung würde ich diese Bearbeitungsart als aufwendiger einstufen und werden nur sehr selten wirklich benötigt.  Wenn Sie diese Bearbeitungsart wüschen, geben Sie dieses bei der Bestellung bitte an.  Hier ein kleiner Aufbauvergleich beider Versionen

 Standardversion :  Anlagendaten, Name, Vertrag                                           
 Über Kunden- Vertragsverwaltung:  Name,Vertrag,Anlagendaten
                        
                                                                                                                       
Vor der Entscheidung für die Vertragsverwaltung sollten Sie jedenfalls beide Versionen testen und vergleichen. Lesen Sie bitte auch die
Beschreibung  


WartungPremium

WartungPremium ist das Programm welches fällige Wartungen völlig selbständig per Mail melden kann, ohne das eigentliche Wartungsprogramm starten zu müssen, und ohne auf ein anderes Email-Programm wie z. B. Outlook zuzugreifen. Der Mailversand erfolgt unauffällig komplett superschnell im Hintergrund über ein internes Mailprogramm, ohne dass Sie Ihr Standard-Mailprogramm gestartet haben.  Welches andere Wartungsprogramm bietet diese einmalige Funktion? 
Jede fällige Wartung kann an eine andere Mailadresse gesendet werden! Die Installation dieser Funktionen erfolgt auf Knopfdruck. Versandte Mails werden Protokolliert damit Sie immer den Überblick haben, welche Mails versendet wurden. Sie weisen so den unterschiedlichen Wartungstechnikern ihre Aufgaben per Mail zu, ohne ein Wort sagen zu müssen. 
Alternativ können Sie sich vor der Hintergrundversendung die Mail auf Ihrem Standard Mail-Programm anzeigen lassen um eine Versendung manuell zu bestätigen, bzw. zu verhindern.
WartungPremium verfügt ferner über ein internes Nachrichtensystem mit dem Sie in Ihrem Firmennetzwerk Nachrichten versenden können. Dabei spielt es keine Rolle, welches MS-Betriebssystem Sie installiert haben! So könnten Sie z. B. auch Nachrichten von einen Win98 Rechner zu einem XP-Rechner senden!  Die Nachrichten werden sofort auf dem Empfängerbildschirm angezeigt und bleiben dort bis zur Quittierung! Eine eingehende Nachricht ist selbst bei einem eventuell aktiven Bildschirmschoner im Vordergrund! Im Gegensatz zu einer EMail-Meldung muss eine neue Nachricht nicht erst aufgerufen werden um sie lesen zu können, sie ist sofort sichtbar! Dieses Netzinfomodul ist auch Wartungsprogramm-Unabhängig einsetzbar. Hiermit könnte die Telfonzentrale dem Chef, der gerade mal wieder ein Dauergespräch führt und sich auf dessen Bildschirm der Bildschirmschoner eingeschaltet hat, die wichtige Nachricht auf seinen Bildschirm zaubern, "Ihr erwarteter Besuch ist im Haus"...

WartungPremium ist Netzwerkfähig und enthält alle verfügbaren sonst optional erhältliche Zusatzmodule wie Meldemodul, Mailmodul, MultiMailmodul, Grafikmodul und Kalender. Auch den Startbildschirm für diese Anwendung können Sie frei gestalten (z. B. zum Firmenlogo einbinden) 
Der Kalender in dieser Version ist frei definierbar. Sie können z. B. Ihre Überschrift eingeben wie "Urlaubsplaner" und dann die Urlaubstage der Wartungstechniker in einer Kalenderübersicht ( bis DIN A 0 plottbar) zur Verfügung stellen.

 

 Beschreibung mit vielen Abbildungen WartungMulti.pdf

Wartungsplaner WartungMinMax  
Der Wartungsplaner WartungMinMax ist eine Minimal-Version zur Wartungsverwaltung, die nur die Hauptdaten und die Wartungstermine verwaltet. Eine Version für diejenigen, die es ganz einfach haben möchten und nicht viel benötigen. Ein vollständiges Wartungsprogramm für nur 40,00 €.  

Download WartungMinMax.zip   oder als Exe  WartungP.exe

 

EDS Easy Dienstplan-Erstellung
Dies Programm dient zur Erstellung von Dienstplänen, Urlaubsplänen, Projektplänen usw. 
Zeitfenster werden in einem Kalender dargestellt. Viele Kalenderansichten. Ansichten ab einer Stunde bis viele Jahre.
Zeiten können sowohl in einem normalen Datenbankformular, als auch direkt in der grafischen Oberfläche eines Kalenders bearbeitet werden. 
Die Kalenderoberfläche bietet sehr viele Möglichkeiten wie • Neueingabe • Änderung • Zoom • Und vieles andere mehr . Die Möglichkeiten dieses Kalenders würden als Beschreibung alleine ein Buch füllen.

EDEsetup.zip

 


Fragen  in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an oder an Fax 05421 / 629
Copyright © 2016 [Hanno Kniebel]. Alle Rechte vorbehalten.  
Stand:Montag, 05. Mai 2014